1500- Online-Kurs 2020-2-2, 365 Tage gesund


2-Schritt: 365 Tage im Jahr gesund und gut fühlen.

Im zweiten Schritt lernst du folgendes kennen:

1-Yoga-Übung, du übst die kleine Brücke, zur Stärkung der Rücken-und Bauchmuskeln und machst eine Art Bauchmassage
2-Eine neue Angewohnheit, regelmäßig 1-3 Liter Wasser trinken ohne Kohlensäure.
3-Energiebringer Zeolith zur Entgiftung des Körpers

Wichtige Punkte an die ich dich erinnern möchte!

Bitte diese Erinnerungen immer wieder lesen, wenn du mit einer neuen Lektion beginnst, davon könnte dein Erfolg abhängen. Wir vergessen sehr schnell was wir uns vorgenommen haben und unsere alten Gewohnheiten sind noch sehr stark, wenn diese gewinnen, haben wir verloren.


Wichtige Punkte:
1- Versuche dich nicht bei den Übungen anzustrengen, mache sie einfach so gut es jetzt möglich ist, die Verbesserugen stellen sich mit der Wiederholung von selbst ein.
2- Sei regelmäßig in den Übungen, wenn du sie nicht morgens schaffen kannst, übe am Nachmittag.
3- Weitere Punkte folgen wenn es nötig ist.

Jetzt die neuen Yoga-übungen…
Viel Erfolg

Schreibe bitte deine Fragen und Kommentare gleich unten ins offene Kommentar-Feld,Danke!

 

Kurze Ausführung der vierten Übung

Energiebringer:

Zeolith zur Entgiftung des Körpers, es ist ein reines Naturprodukt zur Unterstützung der Entgiftung und Stärkung der Dam-Wand-Barriere. Zeolith hat einen sehr hohen Siliziumanteil (über 55 %). Silizium arbeitet als das wichtigste Grundelement für die Mineralien im Körper.

Vulkan TV: Prof. Dr. Hecht im Larimar – Zeolith


Da ich kein Arzt bin und nach deutscher Rechtsprechung, keine Ratschläge noch Prognosen machen darf, prüfe meine Hinweise und falls du nicht weiterkommst, nehme Kontakt mit einem erfahren und vertrauten Arzt auf, der dich dabei unterstützen kann. Meine Entscheidung habe ich getroffen und wende die Produkte oder Möglichkeiten erfolgreich in meinem Leben an. Deshalb prüfe meine Hinweise und handele im eigenen ermessen.

In diesem Sinne, viel Erfolg

Schreibe bitte deine Fragen und Kommentare gleich unten ins offene Kommentar-Feld,Danke!

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.