Mit 1 Minute starten


„Der Grundgedanke ist es, nicht länger als eine Minute Yoga zu üben“….

Mit der ersten Ãœbung am Morgen, sicherst Du Dir den idealen Einstieg in den Tag!
Du lockerst den Rücken und fühlst Dich im Anschluss frisch und wach.
Diese Ãœbung wird sofort nach dem Aufwachen gemacht, und sie dauert nur 1 Minute!
Also bitte nicht zuerst zur Toilette gehen, Zähne putzen oder Kaffee trinken, sondern gleich die Ãœbung als erstes machen!
In der Anfangsphase ist es extrem wichtig, alles einzuhalten, um erfolgreich zu sein!
Vielen Dank und viel Erfolg mit der ersten Morgenübung!